Social Media Analyse

Auf sozialen Plattformen wie Instagram erschaffen Konsumenten ihre eigenen Bildwelten, setzen Erlebnisse und Produkte in völlig neue Kontexte – und sind damit oft einflussreicher als die klassische Werbung. Wir untersuchen, welche Rolle Marken in den sozialen Medien spielen und entwickeln daraus neue Ideen für Marketing und Design.

Eine Analyse von Emotion und Leid in sozialen Medien

The style of sickness

Persönliche Geständnisse zu Emotionen und psychischen Erkrankungen sind alltäglich in den sozialen Medien. In unserer Serie „Sick Style“ stellen wir den kulturellen Kontext dieses Phänomens und seine Spannungsfelder vor. Beeinflusst wird unsere Selbstdokumentation online unter anderem von den Megatrends Gesundheit, Individualisierung und digitale Transformation.

Willkommen in der virtuellen Welt des Leidens

Sick Style

Wie gehen digital natives heute mit Themen wie Traurigkeit und Krankheit um? Sick Style beschreibt einen Trend, in dem ehemals Stigmatisiertes plötzlich in den sozialen Medien zum offen diskutierten Thema wird und Ironie schwere Themen erleichtert.

Postdigitale Beschwerdekultur

Wie man Unzufriedene in neue Kunden verwandelt

Unsere Beschwerdekultur hat in den letzten Jahrhunderten einen Wandel durchlebt. Obwohl sie stets als Spiegel gesellschaftlicher Erwartungshaltungen und deren Toleranzgrenzen diente, hat sich das Verhältnis von Unzufriedenen und Adressaten der Kritik durch die Digitalisierung verändert.

Social Media Analyse

5 Ideen für das Auto der Zukunft

Bald werden wir unsere Autos vermutlich nicht mehr selbst lenken. Was macht das mit dem Spaß am Fahren – mit dem Gefühl sein Leben für diesen Moment selbst in der Hand zu haben? Bildwissenschaftler Simon Bieling hat sich auf Instagram umgesehen, wie wir Fahrfreude heute definieren und daraus fünf Thesen zur Zukunft des Autos entwickelt.

Social Media Analyse

Wintertourismus für die nächste Generation

Der Wintertourismus steckt seit Jahren in der Krise: zu wenig echter Schnee, der Nachwuchs fehlt, exotischere Reiseziele locken. Selbst der Olympiaboom durch die Spiele im südkoreanischen Pyeongchang wird daran nicht viel ändern. Es braucht also dringend neue Ideen. Wir finden sie auf Instagram – und beim Blick über den Atlantik.

Social Media Analyse

Was Instagram über das Shopping der Zukunft erzählt

Einkaufen hat viel mit Exhibitionismus zu tun, argumentiert Simon Bieling. Von anderen gesehen werden, vor Publikum Ware auswählen, ist ein Grund, sich im Weihnachtsgetümmel in die Geschäfte zu stürzen, statt bequem vom Bürostuhl oder Sofa aus die Geschenke zu bestellen. Auf Instagram untersucht der Bildwissenschaftler wie Einkaufsentscheidungen auch online ein Publikum finden.

Social Media Analyse

Outdoor-Welten auf Instagram

Wie können Outdoor-Marken die Dokumentationslust ihrer Kunden auf Instagram & Co. nutzen, fragt unser Autor Simon Bieling. Der Bildwissenschaftler untersucht, welche Rolle Marken in den sozialen Medien spielen. Denn die Bildwelten, die Konsumenten selbst gestalten, sind mitunter einflussreicher als die klassische Werbung.

Social Media Analyse

Bildwelten des Konsums

Was bedeutet es für die Konsumwelt, dass jeder ständig die Kamera im Anschlag hat? Unser Autor Simon Bieling illustriert am Beispiel der Marke Landliebe: Erfolgreich ist, was sich gut ins Bild setzen lässt.