Unsere Kollaborationskultur

In unseren Innovationsprojekten arbeiten unsere Kunden und wir eng mit ausgewählten Experten, Innovatoren und Lead Usern aus der ganzen Welt zusammen. In Online-Communities, Thinktanks und Diskussionspanels fließen so stets die Wünsche, Ideen und Visionen von Spezialisten am Puls der Zeit ein.

Experten

Thinktanks

Wenn wir komplexe Innovationsfragen erforschen, nutzen wir Thinktanks als lebendige Plattformen, auf denen Experten untereinander ihre Ideen austauschen. In Online- und Offline-Panels bringen wir so eine große Bandbreite an Perspektiven, Disziplinen und Kulturen zusammen, diskutieren Designforschung und strategische Zukunftsprojekte.

Journalistin & Art Director (Köln)

Petra Hützen

„Bei STURM und DRANG muss man um die Ecke denken und seine Komfortzone verlassen.“

Petra Hützen ist freie Journalistin und Art Directorin mit Schwerpunkt professionelle Haarkosmetik und Beauty. Auf ihren Reisen stellte sie fest, dass Handwerk und Schönheit überall die gleiche Sprache spricht. Petra war Teil unserer „Next Beauty Community“, in der wir Trends aus der professionellen Haar- und Beautywelt untersuchten.

Foodbloggerin (Wien)

Eva Fischer

Bei meiner Arbeit mit STURM und Drang habe ich interessante Persönlichkeiten kennengelernt, neue Kontakte geknüpft und vor allem die unterschiedlichsten Sichtweisen im Ernährungsbereich kennenlernen dürfen.“

Eva Fischer war Teil unseres Thinktanks zur „Snack-Kultur der Zukunft“. Die Bloggerin, Ernährungsexpertin und Kochbuch-Autorin leidet selbst unter Zöliakie und ist daher immer auf der Suche nach gesunden und nahrhaften Weizen-Alternativen.

Physiker, Unternehmer, Blogger (Hamburg)

Arne Ewerbeck

„Die positive Energie und Lust gemeinsam etwas zu bewegen hat mich in den STURM und DRANG Workshops vom ersten Moment an begeistert.“ 

Arne ist promovierter Physiker, Foodie, Blogger, Inhaber einer veganen Kochschule sowie einer Agentur für Food & Kommunikation. Er ist immer auf der Suche nach neuen Food-Trends und der besten Pizza der Stadt. Arne unterstützte uns mit Ideen für eine neue Abendbrotkultur.

Fotografin, Art Director, Foodstylistin und Autorin (Hannover)

Carolin Strothe

„Nichts ist so beständig wie der Wandel (Heraklit). Deshalb ist es wichtig, nach neuen Perspektiven für die Zukunft zu suchen und dabei Ergebnisse zu schaffen, die am Ende für die Menschen anfassbar, erlebbar und relevant sind.“

Carolin Strothe ist freiberufliche Foodfotografin und Art Director. Sie entwickelt emotionale Bilderwelten, Foodbilder und Designs für Markenauftritte. Im Rahmen unserer Workshops unterstützt sie uns bei Food-relevanten Themen mit ihrer umfassenden Expertise.

Designerin, Autorin und Dozentin (Berlin)

Prof. Yang Liu

„In 20 Jahren als Designerin und Dozentin in China, Deutschland, Singapur, England, der Türkei und den USA habe ich stetig Neues über meine Umgebung und ihre unterschiedlichen Kulturen gelernt. Ich betrachte Design und Menschen aus verschiedensten Perspektiven.“

Die Inhaberin von Yang Liu Design und Professorin für Kommunikationsdesign an der btk Berlin unterstützte unsere semiotischen Analysen, Workshops und Thinktanks mit den Schwerpunkten Home & Living, Küche und Luxus.

Installations- & Digitalkünstler (London)

Ben James

“For me, it’s about helping participants pull out of their day to day by challenging them to think about problems in new ways.“

James wird von unseren Kunden als disruptiver Innovator und kreativer Umsetzer geschätzt.

Unternehmensphilosoph (Hamburg)

Dominic Veken

„STURM und DRANG ist mit Sicherheit eines der interessantesten und innovativsten Unternehmen seiner Art. Denn es entwickelt Perspektiven, die ein neues Licht auf Bekanntes und ein erhellendes auf Unbekanntes werfen.“

Als visionärer Denker und Macher initiiert Dominik Veken Transformationsprozesse in Unternehmen. In unseren Workshops bringt er vor allem sein Wissen über Brand Leadership und Corporate Change ein.

Fotograf (Seoul; Hongkong)

Donald Chiu

Als bekannter Fotograf entwickelt Donald Chiu Magazin-Editorials und Werbemotive. In seiner Arbeit findet er immer neue Möglichkeiten sich visuell auszudrücken und setzt dabei auf seine Kenntnis der ostasiatischen Trendmärkte.

Künstler und Philosoph (Amsterdam)

Dr. Koert van Mensvoort

“The creative and visual approach from STURM und DRANG allows you to reflect in the material, rather than only in your own mind. This boosts innovation and creativity.“

In künstlerischer und konzeptioneller Weise reflektiert Koert van Mensvoort über unsere zukünftigen Konsummuster. Wir kollaborieren in Projekten zur Market Projection, in denen wir Marktchancen explorieren und neue Services designen.

Informatikerin, Unternehmerin und Futuristin (Belgien)

Nell Watson

Nell Watson ist Expertin für KI, Computerethik und Kryptoökonomie. Sie verbindet Technologie und Geisteswissenschaften und schafft es so, komplexe Themenfelder leicht verständlich zu übersetzen. Nell hält weltweit Vorträge über künstliche Intelligenz, KI Philosophie, die Beziehung zwischen Mensch und Maschine und die Zukunft der menschlichen Gesellschaft.

Gemeinsam erforschten wir, wie disruptive Technologien die Gesellschaft neu gestalten, mit Fokus auf die Digital Natives.

Yogalehrerin, Autorin & Fotografin (Hamburg, Berlin, Italien)

Marlo Scheder Bieschin

„Der Ideenaustausch mit visionären Menschen aus der modernen Ernährungsszene war eine fantastische Inspiration für meine Arbeit als Kochbuchautorin.“

Snacking ist Marlo Scheder Bieschin ein Herzensthema, denn für ihre Marke „My Yogacanteen“ entwickelt sie gerade ein Sortiment für Duty Free. Sie inspirierte unseren Thinktank zur Zukunft der Snackkultur mit ihren Erkenntnissen zum yogischen Lebensstil.

Kulturwissenschaftler (Leipzig)

Prof. Dr. Wolfgang Ullrich

“Das Panel war ausnehmend gelungen und anregend. Die Diskussion war fantastisch, die Runde passte hervorragend zusammen. So etwas erlebt man viel zu selten!”

Als Kunst- und Kulturwissenschaftler beschäftigt sich Wolfang Ullrich mit visueller Soziologie und Konsumtheorie.

Gründerin GRAFT Brandlab (Peking; Berlin)

Linda Stannieder

“Innovation entsteht dann, wenn ungewöhnliche Menschen mit ungewöhnlichen Perspektiven und Fragen zusammenkommen. Die kulturelle Vielfalt der Perspektiven auf das gleiche Thema sind unbezahlbar.”

Linda Stannieder, die sich in Peking und Berlin zuhause fühlt, ist als Architektin eine kreative und interdisziplinäre Umsetzerin. Im Rahmen unserer Design- und Semiotik-Forschung dekodiert sie mit uns kulturelle Symbole.

Mode- und Farb-Bloggerin (Amsterdam)

Ivania Carpio

“Co-Creation bei STURM und DRANG bedeutet für mich, die verschiedenen Puzzleteile in einer starken Vision für die Zukunft zu vereinen. Mir gefällt die intellektuelle Herausforderung!”

Als international bekannte Bloggerin kennt sich Ivania Carpio wie kaum eine andere mit Farbcodes und textilen Strukturen aus. Wir kollaborieren besonders in Projekten rund um Ästhetik, Beauty und visuelle Trends.

Smart Home-Experte (Hamburg)

Prof. Dr. Kai von Luck

„Aus dem STURM und DRANG Panel habe ich mitgenommen, dass Ideen in sich stimmig erzählbar (authentisch) sein müssen, wenn sie funktionieren sollen.“

Kai von Luck erforscht die Auswirkungen von Technologie auf unser (digitales) Leben, insbesondere im Rahmen von Smart Homes. Für Kunden entwickeln wir gemeinsam markengerechte Angebote für Smart Living-Technologien.

Tischler, Designer (Hudson Valley, USA)

Michael Moran

“What I have enjoyed the most working on projects for SuD has been the way they frame the research. Many times the questions they ask and the way they approach the subject encourages and stimulates new and critical thought for myself.”

In Handarbeit und mit hoher Wertschätzung des Materials hat Michael Moran eine neue Form der Tischlerei etabliert. Als studierter Anthropologe ist für ihn die Geschichte hinter jedem Einzelstück von Bedeutung.

Art Director, Strategic Designer (SWE, DE)

Hanna Adén

“I appreciated your workshop methods very much, that you gave us the right creative tools to develop and boost new ideas with. You have an excellent way of developing stories that trigger new insights and stimulate the creative mind.”

Mit ihrem interdisziplinären Hintergrund übersetzt Hanna Insights in Branding-Konzepte, visuelle Welten und Produkte. Neben ihrer Arbeit als Strategic Designer für weltweite Marken leitet sie das unabhängiges Studio “Little Adén” in Berlin.

Unternehmer & Creative Director (Copenhagen)

Peter Bur Andersen

Sturm und Drang supported a process that led to crucial strategic insigths and most likely got the client miles ahead of competition. The selected panel had been chosen with care and the synergies were obvious.“

Als Gründer und Creative Director der Firma Briq hat sich Peter das urbane Leben zur Mission gemacht. Als Spezialist für Retail Entwicklungsmanagement und Design Implementierung konzipiert er Interior Konzepte für dänische und globale Marken.

Design Strategist und Trendexpertin (Shanghai)

Xiaojing Huang

„Unternehmen müssen heute komplexe Probleme lösen. Deswegen bringt STURM und DRANG eine Vielzahl an Disziplinen zusammen, wie Trendforschung, Semiotik und User Experience.“

Als Strategy Director bei YANG DESIGN prognostiziert Xiaojing Huang Designtrends und ästhetische Vorlieben in China. Sie gewann den Red Dot Design Award, schreibt für Magazine wie md und ist eine gefragte Rednerin und Jurorin bei Designevents wie TEDx und Semiofest.

Verhaltensökonom (Köln)

Dr. Christopher Zeppenfeld

„Die Zukunft zu gestalten beginnt mit einem einfachen Rezept: Bringe interessante Menschen zusammen und konfrontiere sie mit einem provokanten Gedanken.“

In Südostasien erforschte Christopher Zeppenfeld essbare Insekten im Selbstversuch und arbeitet nun mit SWARM Nutrition daran, eine tabuisierte Proteinquelle zu etablieren. In unserem Thinktank zur Zukunft der Snackkultur diskutierte er darüber, wie stark Menschen reagieren, wenn man ihre Essgewohnheiten hinterfragt.

Fotograf & Agenturgründer (Stuttgart)

Florian Roser

„In der Arbeit mit STURM und DRANG konnte ich in verschiedenste Themengebiete eintauchen, andere Meinungen kennenlernen und meine eigene Perspektive in Frage stellen.“

Florian Roser wurde bekannt als Blogger von uberding.net und hat 2016 mit seinem Bruder die Content-Agentur Roserbrothers gegründet. Gemeinsam produzieren sie Fotos, Videos und Texte. Seine Schwerpunkte sind Auto, Mode und Reisen.

Digital & Social Media-Expertin (New York)

Yvonne Kai

“Working with STURM und DRANG brings to together great experts from around the world. The workshop experience is inspiring, thought-provoking and intimate at the same time!”

Die einflussreiche Trendsetterin hat einen erfolgreichen Beauty- und Lifestyle-Blog. Yvonne Kai ist einer unserer Scouts für Ostasien und die USA. Sie versorgt uns mit den aktuellsten Ästhetik-Trends.

Familienunternehmer (Düsseldorf)

Dominic Kraetz

“Das Überraschende an der Research Community war für mich, dass ich meinen eigenen Lebensstil noch mehr erkundet habe als den der anderen User.”

Unser Lead User Dominic zehrt von einem interkulturellen Erfahrungsschatz und bringt seine Leidenschaft für Design und die Künste ein. Gemeinsam mit seinen Eltern hat er kürzlich eine glutenfreie Patisserie gegründet.

Designer, Kunstberater (Shanghai)

Tianshi Lu

„In the community, we treated each other like a virtual family. There was a spirit of intimate interaction, also with people from other Chinese regions.”

Tianshi ist ein Reisender zwischen den Kulturen, zwischen ostasiatisch und westlich, zwischen digital und analog. Als Teil unserer Innovation-Communities ist er ein geübter Co-Creator und konzeptioneller Denker.

Architekt (IT; NOR; DE)

Jakob Tigges

“STURM und DRANG hat ein inhaltlich exzellentes und cleveres Team, das auch mir immer wieder neue Perspektiven aufzeigt.”

Als Architekt mit internationaler Erfahrung ist Jakob Tigges besonders versiert in der Ästhetik und dem kulturellen Symbolismus. Er unterstützt uns in Semiotik und Design-Forschung.

Projektentwicklerin, Journalistin (DE, VAE)

Tanja Pabelick

“Die aktive Auseinandersetzung und Kommunikation mit der Gemeinschaft ist voller unerwarteter Erkenntnismomente, die auch meinen persönlichen gesellschaftlichen Horizont mit jedem Workshop ein Stückchen erweitern.”

Immer auf der Suche nach neuen Erkenntnissen und Geschichten bewegt sich Tanja Pabelick nomadisch durch die Welt. Als schreibende Designerin und Strategin geht sie mit Tastatur und Kamera auf Reisen.

Lead User

Research Communities

In Online Research Communities interagieren wir persönlich mit Konsumenten und erhalten so authentische Einblicke in ihre Lebenswelten. „Consumer Intimacy“, wie wir sie nennen, entsteht, wenn Community-Mitglieder miteinander in Dialog treten, ihre Erfahrungen und relevanten Geschichten teilen. Konsumenten-Insights, die wir aus dieser intensiven Community-Arbeit ziehen, bilden die Basis für wertvolle „Human Innovation“.

Innovation Communities

Innovation Communities bringen innovative Produkte und Services zum Leben. Hier bringen wir Lead User, Influencer und Konsumpioniere zusammen mit Konzeptern und kreativen Innovatoren aus Wirtschaft, Produkt- und Servicedesign. Gemeinsam übersetzen sie die stärksten innovativen Konzepte in konkret umsetzbare Geschäftsmodelle, Markenstories, User Stories, Produktprototypen und CX-Strategien.