Judith Schmelz auf der Research plus

Judith Schmelz stellte STURM und DRANGs neuen mobilen Forschungsansatz vor. Dabei nutzen unsere Studienteilnehmer ihr eigenes Smartphone, um ihr Verhalten und ihre Beziehung zu Produkten und Marken live zu dokumentieren und beschreiben. Judith Schmelz betonte, dass es in einer Welt, die sich ständig wandelt, immer wichtiger werde, widersprüchliches menschliches Verhalten und Konsumkultur zu verstehen. Mit einer Kombination unterschiedlicher Methoden aus der Online-, Offline- und Mobile-Forschung wird nun ein ganzheitlicher Blick auf alle Facetten von Konsumentenverhalten und Produkterfahrung möglich.Die Veranstaltungsreihe Research plus wird organisiert von der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung (DGOF). 
Aktuelle Neuigkeiten