Stefan Baumann und Jasper Neerdaels über relevante Marken

Innovation Strategist Jasper Neerdaels das Cultural Mapping-Tool vor. Der MindMarker vereint qualitative und quantitative Forschung. Statt vorgegebener Kriterien fragt er frei die Assoziationen ab, die Konsumenten mit einer Marke haben und spannt so den mentalen Kosmos auf, in dem sich Marken bewegen.Am Beispiel der Sparkasse zeigten Stefan Baumann und Jasper Neerdaels, welchen Platz Konsumenten dieser Bankenmarke in ihrer Wahrnehmungswelt zugewiesen hatten. Basierend auf den Ergebnissen des MindMarkers schaffte es die Bank, mit ihrer Neupositionierung den Nerv der Konsumenten zu treffen.
Aktuelle Neuigkeiten